Sport & Freizeit

CHIEMGAU THERMEN BAD ENDORF schließen ab 17. März vorübergehend

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben die zuständigen Behörden aufgrund der aktuellen Entwicklungen beschlossen, die Chiemgau Thermen – wie andere Freizeiteinrichtungen auch – ab Dienstag,  17. März vorübergehend zu schließen. Wann wir wieder öffnen, hängt von der weiteren Entwicklung ab. Infos hierzu auf www.chiemgau-thermen.de, in den sozialen Medien und über unseren Online-Newsletter, für den man sich auf der Webseite jederzeit anmelden kann. Bei Fragen steht das Serviceteam telefonisch Montag bis Freitag von ca. 8 bis 15 Uhr unter 08053 200-900 oder per Mail an info@chiemgau-thermen.de zur Verfügung.

Bericht und Foto: Chiemgau Thermen

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!