Kirche

Chiemgau Almfestival in Schleching

Im Rahmen des Chiemgau Almfestivals treffen die Zuhörer vier bestens aufgelegte Musikerinnen im „Konzert im Kircherl“ am Donnerstag, 4. Juli um 19 Uhr in der Schlechinger Streichenkirche.

Das Repertoire des Klarinetten-Quartetts „Clarinetti Noricum“ reicht von der Volksmusik bis zur Klassik. Dabei lassen die Klarinettistinnen aus Bayern, Südtirol und Slowenien ihre eigene kreative Note einfließen und interpretieren die Stücke auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Das Konzert findet bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist frei, ein freiwilliger Kauf eines Festival-Markerls (5 Euro) ist möglich.

Text und Bilder: Sybilla Wunderlich

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!