Freizeit

Championsleague-Finale:   Bayern gewinnt gegen PSG und holt sich den Henkelpott. 

Veröffentlicht von Günther Freund

Der Traum vom Triple hat sich erfüllt:  der FC Bayern München hat  im Finale gegen Paris Saint Germain 1:0 gewonnen. Die beiden Teams lieferten sich ein hochklassiges Match, das durch ein Tor des Ex-Parisers Kingsley Coman  mit einem verdienten Sieg der Münchner endete.

Das Duell der derzeit besten europäischen Teams begann turbulent mit einer Riesenchance für PSG durch Neymar. Aber Manuel Neuer hielt großartig. Kurz darauf verzeichneten die Bayern durch Lewandowsky einen Pfostenschuss.  In der letzten Minute der ersten Halbzeit verwehrte der Schiedsrichter den Bayern einen Elfmeter, als Kehrer, der so manche Probleme mit Kingsley Coman hatte, diesen im Strafraun foulte.

In der zweiten Halbzeit wurde dann nicht mehr so intensiv auf Angriff gespielt, wie in der ersten Halbzeit. Keiner wollte ein Gegentor kassieren. Dann aber gelang Kingsley Coman nach Flanke von Joshua Kimmich das goldene Tor. Fast hätte er auch noch ein zweites Tor erzielt. PSG drängte dann auf den Ausgleich, hatte auch Chancen, aber Neuer  war nicht zu bezwingen. Glück für die Bayern, als Mbappe im Strafraum nach einer Berührung durch Kimmich fiel, aber es gab keinen Elfmeter – ausgleichende Gerechtigkeit. Dann liessen die Münchener nichts mehr zu und spielten die Partie souverän zu Ende.

Entscheidend  für den  Sieg der Bayern war eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein überragender Manuel Neuer.   Und natürlich, dass Hansi Flick einen starken Kader zu einer großartigen mannschaftlichen Geschlossenheit geführt hat, die in unwiderstehlichem Stil auf das große Ziel zusteuerte und letztlich auch erfolgreich war.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!