Sport

Champions-League: FC Bayern München glänzt auch in Lissabon

Veröffentlicht von Günther Freund
Souveräne Bayern beenden nach 3:0 Sieg in Barcelona und 5:0 Sieg gegen  Dynamo Kiew mit einem eindrucksvollen 4:0 gegen Benfica Lissabon die dritte Champions-League-Runde als Tabellenführer der Gruppe B.
In einem  hochklassigen Spiel wurden zwei von den in Topform spielenden Münchnern erzielten Treffer nach Video-Check wegen Abseits und Handspiel von Robert Lewandowski aberkannt.  Benfica hatte auch zwei große Chancen einen Treffer zu erzielen. aber  Manuel Neuer rettete überragend. In der 70. Minute fiel dann der lange fällige Führungstreffer des deutschen Meisters durch einen tollen Freistoss des überragenden Leroy Sané. Lewandowsky erhöhte auf 3:0 und wiederum Sané setzte dann den Schlusspunkt nach einem Gala-Auftritt der Bayern in der 2.Halbzeit.

Trainer Julian Nagelsmann, der krankheitsbedingt nicht auf der Bank saß, kann den Rückspielen beruhigt entgegensehen.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!