Kultur

CD-Präsentation in der „Alten Post“ Fischbach am 31.Mai.

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Freitag,  31. Mai ab 20 Uhr präsentieren die Lieblings-Musi, MusiSchmaus und die Dorfboch Musi in der Alten Post in Fischbach bei Flintsbach ihre neue CD.

Durch den Abend führt Bert Lindauer, altbewährt, mit heiteren und besinnlichen Geschichten. „Vo do hea waht da Wind“- so heißt die neue CD, bei der ausschließlich selber komponierte Stückl und Lieder zu hören sind. Was die aktuelle Aufnahme auszeichnet, ist sicherlich die überaus schöne Abwechslung und das große Repertoire im Bereich der echten Volksmusik. Erwähnenswert ist auch die personelle „Verbandelung“ zwischen den Gruppen, so sind bei der Lieblings-Musi Sebastian und Martina Lang, Sepp und Michael Daxer, Martin und Anderl Schweinsteiger mit dabei, bei MusiSchmaus Martina Lang, Susanne Dräxl-Sinhart und Monika Schroller, bei der Dorfboch Musi Monika Schroller, Martina, Sebastian und Christian Lang, Florian Paul und Andreas Winkler. Viele der Musikanten/innen haben am Richard-Strauß-Konservatorium in München u.a. auch bei Sepp Hornsteiner studiert, welcher das Vorwort auf der CD verfasst hat. Die Musikgruppen freuen sich viele Freunde der echten bayrischen Volksmusik begrüßen zu dürfen.

Bericht: Sepp Daxer – Foto: Elsner-Fotografie

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.