Brauchtum

CD der Mitteroim-Musi ab 1. Februar 2021 erhältlich

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Was tun als Musikant in Zeiten von Corona?!? „… dann nehm‘ ma hoid a bärige CD auf, wenn mia sonst scho ned spuin deafan …“ Diese Überlegung setzte die Mitteroim-Musi mit Hilfe von Peter Datz und Martin Koch jun. vom Tonstudio MARTIN in Bad Reichenhall in die Tat um. Seit mittlerweile 18 Jahren besteht die Tanzlmusi, mit besonderem Augenmerk auf der traditionellen, alpenländischen Volksmusik bis hin zur böhmisch-mährischen Blasmusik. Ob Saiten-, Ziach-, oder Blasmusikstücke – alle Titel, an denen wir Gefallen gefunden haben, werden für unsere Besetzung mit zwei Flügelhörnern, Basstrompete, Tuba und Ziach (Steirische Harmonika) selbst arrangiert. Über die Jahre wuchs unser Repertoire deutlich an, wunderbar ergänzt durch zahlreiche Stücke aus eigener Feder.

Insgesamt wurden 18 Titel in drei verschiedenen Besetzungen eingespielt. So entstand ein abwechslungsreicher Tonträger mit flotter Tanzlmusi, schmissiger Ziachmusi und höchst feierlichen Bläserweisen.

Bei folgenden Verkaufsstellen ist die CD erhältlich:

  • Fa. Bichlmaier – Halfing, Bahnhofstr. 11
  • Getränkemarkt Loidl – Baiern, Kulbing 5
  • Summerers Hofladen – Baiern, Sonnenfeldstr. 1
  • Hofkäserei Stroblberg (im Verkaufsmobil) – Baiern, Stroblberg 1
  • Metzgerei Heimann – Glonn, Pfarrer-Winhart-Str. 1
  • Metzgerei Heimann – Grafing, Jahnstr. 2
  • Metzgerei/Landgasthof Stechl – Rott am Inn, Marktplatz 5

Zu bestellen gibt es die CD unter kontakt@mitteroim-musi.com zum Preis von 18,00 € zzgl. Versand. https://www.youtube.com/watch?v=828kitS1U-g

Bericht und Bilder: Mitteroim-Musi

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!