Kultur

Catarina Valente wird neunzig

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wer kennt sie nicht, das Multitalent aus den 50–er und 60-er Jahren, Catarina Valente.  Am  Donnerstag, den 14. Januar 2021 wird sie 90 Jahre alt. Klaus Bichlmeier hat in seinem Film Zeitreise Bayern eine kurze Geschichte über die Künstlerin eingefügt. Film Mitarbeiter Albert Grillhiesl aus Ottobrunn , heute 80 Jahre alt, hatte mit ihr ein interessantes Erlebnis.  Lassen wir den Mitarbeiter Grillhiesl  selbst erzählen:

“Ich war 1953 bei der Münchner Firma Hans Nahr als Lehrling angestellt. Ich war in der Reparaturabteilung und auch im Laden für den Verkauf zuständig. Eine Tages kam ein hübsches junges Mädchen in den Laden. Sie wollte einen Radio für ihre Mutter kaufen. Ich zeigte ihr verschiedene Modelle. Sie entschied sich für das günstigste Modell, für die Phillips Philetta. Als es um das Zahlen ging, fragte sie, ob sie eine Anzahlung von DM 100,– leisten könnte, den Rest in 3 Raten. Mein Chef willigte ein. Glücklich nahm sie den Radio unter Arm und  verließ den Verkaufsraum. Als es Zeit war für die erste Teilrate zahlte sie ganz überraschend den vollen Restbetrag. Dazu erklärte sie dem verdutztem Verkäufer. Ich habe mit Kurt Edelhagen eine Schallplattenaufnahme gemacht. Dies läuft so gut, dass es mir jetzt  finanziell besser geht. Ich habe sie dann gefragt, wie die Schallplatte denn heißt. Dazu meinte sie: „Ganz Paris träumt von der Liebe`.  Da wurde Herrn Grillhiesl klar, dass er Catarina Valente, den späteren Weltstar in seinem Laden hatte.

 Text: Klaus Bichlmeier – 0170-4143932 , info@a-1-filmtechnik.de

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!