Kirche

Cäcilien-Messe und Trachtler-Jahrtag in Reit im Winkl

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Feierlich wurde der Pfarrgottesdienst am Christkönigsfest in der Reit im Winkler Pfarrkirche St. Pankratius begangen. Die Musikkapelle unter der Leitung von Sebastian Krause spielte die Cäcilienmesse. Der Trachtenverein „Dö Koasawinkla“ war mit seiner Fahnenabordnung eingezogen und feierte seinen Trachtenjahrtag. An diesem Christkönigstag werde deutlich, dass Jesus Christus der wahre und einzige König auf der Welt sei, sagte Pfarrer Martin Straßer. Für die Musikkapelle und den Trachtenverein sei dieser letzte Sonntag im Kirchenjahr auch ein guter Anlass, dankbar auf das abgelaufene Vereinsjahr zurückzublicken. Er nahm die Gelegenheit wahr, beiden Vereinen für ihr Mitwirken bei kirchlichen Anlässen das ganze Jahr über zu danken.

Bericht und Fotos: Sepp Hauser

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!