Gastronomie & Wirtschaft Grüne Woche Berlin

Busreise zur Grünen Woche mit Inn-Salzach-Trachtlern – Mitfahrgelegenheiten

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie bereits von einigen Jahren unternimmt das Gebiet Inn-Salzach aus den Reihen des Gauverbandes I eine Auftritts-Reise zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin. Für diese Fahrt vom Donnerstag, 17. Januar bis Sonntag, 20. Januar mit dem Bus von Marx-Reisen aus Fridolfing sind noch einige Plätze frei, Anmeldungen nimmt Gebietsvertreter Sepp Sperr aus Ampfing, Telefon 08636-6370 oder per email Inn-salzach@gmx.de entgegen. Das Programm der Trachtler  sieht bei der Hinfahrt einen Stopp in Dresden mit Besuch der Frauenkirche und Stadtrundgang, am Freitag, 18. Januar (Eröffnungstag der Grünen Woche) Auftritte der Trachtler und Musikanten in der Bayernhalle, am Samstag eine Stadtrundfahrt, Zeit zur freien Verfügung und einen geselligen Abend beim Verein der Bayern in Berlin sowie am Sonntag die Heimfahrt vor.

Foto: Rainer Nitzsche  – Blick in die Bayernhalle bei der Grünen Woche – Dorthin fährt ein Bus mit den Trachtlern vom Gebiet Inn-Salzach und es bestehen noch Mitfahrgelegenheiten.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.