Allgemein

Busfahrt zum Politischen Aschermittwoch

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die CSU-Rosenheim organisiert auch dieses Jahr einen kostenlosen Bus mit Sitzplatzreservierungen vor Ort zum Politischen Aschermittwoch der CSU am 14. Februar 2018 in der Dreiländerhalle / PASSAU.
Der Bus startet am 14. Februar um 5.30 Uhr in Brannenburg und wird dann über die Loretowiese Rosenheim, die Tankstelle in Lengdorf bei Rott am Inn und Soyen nach Passau reisen. Die Rückfahrt ab Passau ist für 14.30 Uhr geplant.
Nichts verbindet so sehr wie das Gefühl, Teil einer starken und kämpferischen Gemeinschaft zu sein. Wenn Sie mit dem Fan-Bus der CSU-Rosenheim zum größten politischen Stammtisch der Welt reisen wollen, melden Sie sich bitte in der CSU-Geschäftsstelle unter Telefon 08031-15008 oder per E-Mail unter rosenheim@csu-bayern.de an.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.