Landwirtschaft

Bulldogtreffen in Arbing – Teil II

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Von Klaus Kubitza – Mehr als 200 Bulldogs und ihre stolzen Besitzer folgten heuer am Feiertag „Christi Himmelfahrt“ der Einladung der Bulldogfreunde Prien-Atzing zum Treffen beim Bernhackerbauern in Arbing. Den Pokal für den Meistpreis erhielten die Bulldogfreunde Aschau und diese konnten gleich ein neues Mitglied werben, nämlich den Besucher aus Aschauer, der den Tombola-Hauptpreis, einen funktionstüchtigen McCormick-Bulldog, gewann. Als zweiten und dritten Preis gab es Tretbulldogs. Neben der Besichtigungsmöglichkeit vieler alter Traktoren und landwirtschaftlicher Geräte genossen die zahlreichen Besucher zur Musik der „Ganz Oafach-Muse“ vielerlei zu Essen und zu Trinken, sowie die Kinder Popcorn und eine Hüpfburg.

Text und Fotos: Klaus Kubitza

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.