Sport & Freizeit

Bulldog- und Oldtimer-Treffen in Au – Bilder Teil 1

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Oldtimerfreunde Au-Kematen-Dettendorf luden zu einem großen Bulldog- und Oldtimer- inklusive „US Car“- Treffen unter dem Motto „Vom Pferdegespann zum Dieselross“.

Höhepunkt auf dem Rederwagner-Areal war eine moderierte Feldvorführung, bei der Generationen von Erntegeräten wie Mähmaschinen, Schwadenrechen, Kreiselheuern, Bindemähern, Heupressen und Miststreuern von Pferdegespannen und Bulldogs gezogen wurden. im Festzelt spielte die Blaskapelle „Pro-Mill” der Auer Burschen Musi für die Gäste, die dort kühle Getränke oder Kaffee und kulinarische Köstlichkeiten  von Roulade bis Kuchen genießen konnten. Die Kinder vergnügten sich auf einem Tretbulldog-Parcour, einem mit Diesel-Standmotor betriebenen Karussell und in einer Hüpfburg. Die „Mini Truck-Freunde Berchtesgadener Land“ zeigten Vorführungen mit ferngesteuerten Bulldogs, LKWs und Baufahrzeugen im Maßstab 1 : 16. Mit all den gepflegten Oldtimern bot sich den Besuchern eine äußerst vielfältige Schau der Mobilität über die Jahrzehnte.

Text und Fotos: Klaus Kubitza

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!