Landwirtschaft

Bulldog-Stelldichein in Amerang

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Sonntag, 25. August, findet beim Landgasthaus Suranger bereits zum 28. Mal das alljährliche Oldtimer- und Bulldogtreffen der Ameranger Bulldogfreunde statt. Gestartet wird bereits um 10 Uhr unter anderem mit Weißwurst-Frühstück.

Die Bulldogfreunde erwarten dieses Jahr wieder über 400 Fahrzeuge jeglicher Art. Vor allem die klassischen Auto-Oldtimer waren in den letzten Jahren vermehrt vertreten. Außerdem ist eine Dampfmaschine mit dazugehörigen Dreschwagen aus dem Jahre 1908 im Drescheinsatz zu besichtigen.

Der Wirt sorgt mit seinen bayrischen Schmankerln und süffigen Bier für das leibliche Wohl der Besucher. Für eine zünftige musikalische Unterhaltung sorgt die „Sturzboch Musi“. Und auch unsere kleinen Gäste kommen an diesem Tag nicht zu kurz. Es gibt wieder eine riesige Hüpfburg sowie einen großen Spielplatz.

Bericht: www.wasserburger-stimme.de

Foto: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.