Kultur

Buchtipp: Ocean – Insel des Grauens  von Douglas Preston/Lincoln Child

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Eiskalter Grusel und schräger Humor. In Teil 19 der Thriller-Reihe mit Special Agent Pendergast geht es um einen bizarren Fall um abgetrennte Füße.

Auf der exklusiven Ferieninsel Captiva Island vor der Golfküste Floridas macht eine Urlauberfamilie beim Muschelsammeln einen grausigen Fund: ein Schuh, in dem ein menschlicher Fuß steckt. Weitere blaue Sneaker werden angeschwemmt, insgesamt über hundert, und in jedem von ihnen steckt ein menschlicher FußPolizei und Küstenwache stehen vor einem Rätsel. Das FBI wird eingeschaltet und der exzentrische Special Agent Aloysius Pendergast eilt nach Sanibel, an dessen Strand die Sneaker angeschwemmt wurden. Begleitet wird er von seinem “Mündel” Constance Green, mit der er offenbar eine Romanze hat. Pendergast und Constance quartieren sich in dem geheimnisumwobenen Mortlach-Anwesen auf Captiva Island ein. Der Doktor der Philosophie glaubt nicht an die Theorie der Küstenwache, die vermutet, dass die Gliedmaßen von den Insassen eines kubanischen Gefängnisses stammen. Auf eigene Faust lässt er von der Ozeanografin Pamela Gladstone ein Strömungsprofil erstellen. Dann holt er sich auch noch seinen Partner Special Agent Coldmoon zu Hilfe. Von einem der Füße lässt sich die Person ermitteln, der er abgetrennt wurde. Die Spur führt in ein abgelegenes Dorf in Guatemala. Doch der Gegner ist mächtiger und skrupelloser als jeder Feind, mit dem sie es bislang zu tun hatten…

Der 19. Teil der Aloysius Pendergast-Reihe des Bestsellerduos Preston/Child ist wieder eine rasante Mischung aus Technik, Horror und magischen Elementen, voll von schrägem Humor. Der Autor besticht in seiner originellen Geschichte mit geschickt konstruierter Handlung und gut recherchiertem Hintergrundwissen.  Ein hochspannender Roman, Pflichtlektüre für alle Preston/Child-Fans.

Buchprofile-Rezension von Günther Freund

DROEMER/KNAUR 2020
448 S., 20,00 €

ISBN/EAN: 9783426226957
zum Michaelsbund-Online-Shop https://www.michaelsbund.de/product/9783426226957-ocean—insel-des-grauens.html

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!