Allgemein Kultur

Buchtipp: Chiemsee & Chiemgau gehmütlich

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Walter Töpner: „Chiemsee & Chiemgau gehmütlich“

PUSTET, SALZBURG, 2018,  304 S., durchgehend farbig bebildert
ISBN/EAN: 9783702508951

Wandern, radeln, entdecken, erleben:  33  Wanderungen, Radltouren und Ausflüge rund um den Chiemsee

Weihnachten steht bevor und es wird langsam Zeit sich Weihnachtsgeschenke zu überlegen. Der heuer neu erschienene Reiseführer von Walter Töpner sollte da vielleicht in die Überlegungen bei einem Geschenk für einen Wander-, Radel- , Naturfreund oder einfach nur Liebhaber unserer schönen Region um den Chiemsee mit einbezogen werden.

Mit dem ansprechend gestalteten, reich bebilderten Buch mit informativen Begleittexten und Geschichten über berühmte Personen, merkwürdige Sitten und alte Bräuche sowie Sagen und Legenden können sich Wander-, Radel- und Naturfreunde Anregungen für interessante Entdeckungsfahrten in das Chiemgauer Voralpenland holen. Kartenausschnitte mit Wander- und Radelvorschlägen sowie ein Anhang mit Tipps und Informationen runden das positive Gesamtbild ab.

zum Onlineshop Sankt Michaelsbund

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.