Kultur

Buchspende der Priener Steuerungsgruppe Fair Trade

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein faires Miteinander ist bereits für die Kleinsten in KiTa und Kindergarten ein wichtiges Thema. Gegenseitige Akzeptanz und Toleranz mit allen Gemeinsamkeiten und Unterschieden spielt schon in dieser frühen Phase eine große Rolle und ist essenziell für eine respektvolle Gemeinschaft. Darum hat die Priener Steuerungsgruppe Fair Trade für die Bücherei Prien eine Kiste mit Büchern zusammengestellt, die sich speziell an diese Altersgruppe richten. Die Bilderbücher helfen den Kindern dabei, Zusammenhalt zu lernen, und bei aller Vielfalt ein freundschaftliches faires Miteinander zu finden. Spielerisch werden in den Geschichten Werte wie Achtung, Respekt und Toleranz jedes Einzelnen vermittelt. „Faires Geben und Nehmen ermöglicht einen gerechten sozialen Umgang und gilt genauso für den Warenaustausch“, so die Mitglieder der Priener Steuerungsgruppe Fair Trade Almuth von Königslöw und Angela Kind. Da den beiden auch die Umwelt sehr am Herzen liegt, befinden sich in der Kiste außerdem Bücher zum kreativen Upcycling und zur Nachhaltigkeit.
Alle Bücher werden einzelnen in den Bestand der Bücherei aufgenommen. Interessierte KiTa- oder Kindergartengruppen können sich die Bücher zum Thema „Fair miteinander“ und „Fair handeln“ in einer Medienkiste zusammenstellen lassen. Dazu gibt es dann in der Ausleihe auch den Ordner „Kita Global. Das Praxisbuch“, der einen weiteren Ideenschatz zu sozialer und materieller Gerechtigkeit mit vielen Anregungen bietet. Für die Vorbereitung der Medienkiste werden etwa 4 Woche Vorlauf benötigt, damit auch alle gewünschten Bücher bereitgestellt werden können. KiTas und Kindergärten können sich dafür per E-Mail direkt an das Team der Bücherei unter buecherei@tourismus.prien.de wenden. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser Projektkooperation einen wichtigen Beitrag für das faire Miteinander hier in Prien leisten können“, so die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Almuth von Königslöw und Angela Kind, Mitglieder der Priener Steuerungsgruppe Fair Trade, überreichten der Büchereileiterin Christina Klasna und der Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner eine Kiste mit Büchern zum Thema „Fair miteinander“ und „Fair handeln“.

Foto: Prien Marketing GmbH

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!