Kultur

Buch-Tipp: Schiffe, Salz und Seen

Selbst wenn die Grenzen in Europa wieder durchlässiger werden, das Reisen, Wandern vor der eigenen Haustür wird zur attraktiven Urlaubs-Variante.

Die Reiseliteratur stellt sich bereits darauf ein, auch wenn immer noch das „Wandern nach Zahlen“ dominiert, bei dem es um Kilometer und alle möglichen ehrgeizigen Zielvorgaben geht. Das Autorenpaar des Buches „Schiffe, Salz und Seen“ setzt dagegen mehr auf die Verführung zu eigenen Entdeckungen. Dafür legen sie Spuren mit interessanten Geschichten, Hintergründen und Beobachtungen, durchaus auch mal subjektiv, aber immer mit dem professionellem Blick der Reisebuch-Schreiber.

Mit diesem Blick haben sie in der Region zwischen Salzburg und Passau reichlich Stoff gefunden. Überraschend vielfältige Landschaften mit Wäldern, Seen und Mooren, die Kultur der alten Salzhandelsstädte, die Burgen und Klöster und nicht zu vergessen: so manche besonderen Gasthäuser. Lauter lohnende Reiseziele, für einen Wander- oder Badetag, ein Kulturwochenende oder richtig entspannende Urlaubswochen, alles direkt vor der Haustür. Wo von der Sprache bis zum Essen alles angenehm vertraut ist und wo wir mit ein paar Schritten über die nächste Inn- oder Salzachbrücke im „Ausland“ sind, falls das zum Urlaub dazu gehören muss.

Informationen kompakt:

  • Titel: Schiffe, Salz und Seen – Besondere Ausflugsziele zwischen Salzburg und Passau
  • Autoren: Klaus Bovers und Christine Paxmann
  • Verlag: Anton Pustet
  • Aufmachung: 256 Seiten, durchgehend farbig bebildert
  • ISBN: 978-3-7025-0979-8
  • Preis: 24 Euro

Text und Bildmaterial: Verlag Anton Pustet

Anhang: Flyer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!