Kirche

Buch-Tipp: Franz Meurer “Waffeln, Brot und Gottes Glanz”

Heute ist das Buch “Waffeln, Brot und Gottes Glanz” im Herder Verlag erschienen, in der der Pfarrer Franz Meurer über die Themen Zusammenhalt, Kirche und Religion schreibt.

Franz Meurer ist ein Kölsches Original. Für viele gehört der beliebte und lebensfrohe Pastor so sehr zu Köln wie der Dom und der Karneval. Bundesweit bekannt wurde er spätestens mit seinem Bestseller »Glaube, Gott und Currywurst«. Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag erscheint sein neues Buch: »Waffeln, Brot und Gottes Glanz«.

Darin erzählt Meurer ebenso überzeugend wie einladend, wie Zusammenhalt gelingt, seine Kirchengemeinde lebendig bleibt und Religion nicht belanglos wird. Mit dem Fokus auf Gemeinwohl, Engagement und Kreativität spricht er auch Menschen an, die lange schon an der Institution Kirche verzweifelt sind. So wird auf jeder Seite unaufdringlich deutlich, wie das Leben reicher wird, wenn man es kreativ und ohne Vorbehalte für andere einsetzt.

Franz Meurer, geb. 1951, ist einer der bekanntesten Pfarrer in und um Köln. Mit dem »HöVi-Land«, einer sozialen Einrichtung für Kinder, deren Familien sich keinen Urlaub leisten können, erlangte er auch nationale Bekanntheit und erhielt zahlreiche Ehrungen. Meurer ist bekannt für sein Engagement, seine hohe Beliebtheit bei den Menschen und sein mutiges, authentisches Auftreten.

Informationen kompakt:

  • Titel: Waffeln, Brot und Gottes Glanz
  • Autor: Franz Meurer:
  • Verlag: Herder
  • Aufmachung: Gebunden mit Schutzumschlag, 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39060-9
  • Bestellnummer: P390609

Text und Bildmaterial: Verlag Herder

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!