Allgemein

Buch: Kindheit in Breitbrunn

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Breitbrunnerin Ursi Keetman hat ein wunderschönes Buch geschrieben über ihre Kinderzeit in Breitbrunn. Die Familie kam hierher. Der Fotograf Peter Keetman von dem grad eine Ausstellung in Essen und in München war lebte hier und auch ihre Tante die mehr Teile am Orffschen Schulwerk geschrieben wie der Orff selbst.

Am Freitagabend macht der  Förderverein mit Ursi Keetman ein Lesung in der Touristinfo Breitbrunn im Rathaus um 19.30 Uhr. Siehe auch http://www.dorfgemeinschaft-breitbrunn-gstadt.de/

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.