Gastronomie & Wirtschaft

Brauchtum-Handwerk-Tracht: zwei gute Tage

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

An zwei Kirchweihtagen präsentierte der Trachtenverein „D´Mangfalltaler“ Kolbermoor die Ausstellung „Brauchtum-Handwerk-Tracht“ in der Pauline-Thoma-Schule in Kolbermoor. Organisator und Ehrenvorsitzender des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes Walter Weinzierl war ob des Zuspruchs sehr zufrieden. „Wir hatten ein gutes Publikum und auch die 37 Aussteller waren abschließend gut gelaunt“, so Weinzierl, der es als besonders vorteilhaft empfang, dass am Kirchweihsonntag mit dem Kolbermoorer Kirtamarkt eine Busverbindung bestand, die vielfach genutzt wurde. Neben den Produktpräsentationen und Vorführungen an den Ständen gab es zwischendurch auch eine G´wandschau mit Jung und Alt, auch dies fand vielfachte Zustimmung. Der Kolbermoorer Markt „Brauchtumg-Handwerk-Tracht“ findet alle zwei Jahre an Kirchweih statt.

Fotos: Werner Bednarsch – Eindrücke von den Trachtenmarkttagen in Kolbermoor

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.