Brauchtum

Brauchtum – Handwerk –Tracht in Kolbermoor

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Kirta-Wochenende 20.-21. Oktober 2018 wird die Pauline-Thoma-Schule in Kolbermoor wieder in einen Marktplatz umgewandelt. Unter dem Motto „Brauchtum-Handwerk-Tracht“ präsentieren Hersteller und Händler für Trachten und allem, was dazu gehört, sowie Handwerker ihre Produkte und zeigen an den Ständen z.T. auch, wie es gemacht wird. Schneiderinnen, Hut- und Schuhmacher, Seiler, Spinnerinnen, Hornschnitzer, Klöpplerinnen, Klosterarbeiten, Trachtenschmuck, Drechsler, Strickerinnen, Goldsticken, Taschen, Zinnstiftgürtel und vieles mehr sind zu bewundern.

Unter Mitwirkung einiger Aussteller findet Samstag und Sonntag jeweils um 13.00 und 15.00 Uhr eine Gwandschau statt. Daneben gibt es Anleitungen für Hochsteckfrisuren (11.00-16.00 Uhr) sowie Brotzeiten, Kaffee und Kuchen von den Frauen des Trachtenvereins „D’Mangfalltaler“ Kolbermoor.

Der Eintritt beträgt 3,- € für Erwachsene und ermäßigt 1,50 €. Weitere Informationen bei Walter Weinzierl, Telefon 08031 91191 oder www.mangfalltaler-kolbermoor.de.

Anhang: Flyer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.