Gastronomie & Wirtschaft

BR-Heimat-Besuch beim Entenwirt am Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit 30 Jahren gibt es auf dem Samerberg den Entenwirt mit regionalen und saisonalen Gerichten – was ganz im Sinne des bayerischen Digital-Radio-Senders BR-Heimat ist. Stefan Frühbeis als Leiter der BR-Heimat-Redaktion ist die regionale Verbundenheit des Samerberger Wirtes schon des öfteren bei Märkten und Messen in München („Food & Life“ oder Bauernmarkt-Meile) angenehm aufgefallen und so hat er dieser Tage ein Versprechen eingelöst und den Entenwirt besucht. Dabei übergab Peter Schrödl gleich eine Einladung für das Ententreffen mit Dorffest am 10. August in Törwang.

Foto: Hötzelsperger – Entenwirt Peter Schrödl (li.) und BR-Heimat-Chef Stefan Frühbeis bei ihrem Dialog in Törwang am Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.