Brauchtum

BR Fernsehen: Trachtler- und Musikantentreffen in Passau

Am kommenden Sonntag, den 20. September, zeigt der Bayerische Rundfunk im BR Fernsehen um 20.15 Uhr das Trachtler- und Musikantentreffen in Passau. Moderiert wird die Veranstaltung von Elisbeth Rehm.

Die niederbayerische Stadt Passau liegt in Ostbayern an der Grenze zu Österreich. Gerne wird sie auch die Dreiflüssestadt genannt, weil Donau, Inn und Ilz hier zusammentreffen. Die historische Universitätsstadt mit der schönen Altstadt lädt zum Schlendern und Verweilen ein. Einen wunderbaren Blick genießt man von der Veste Oberhaus, einer mittelalterlichen Burg, die auf dem Georgsberg liegt. Wenige Schritte entfernt liegt das Gasthaus Vogl auf der Ries. Hier im Stadel und im Biergarten des Gasthauses begrüßt Elisabeth Rehm Sänger, Musikanten und Tänzer aus der Region. Mit dabei sind die Hirmoblosn, die Hoabergmusi, die Formation Luftknopfsaitn, die Dorfbachal Saitenmusi, der Frauendreigsang Pomp-A-Dur sowie Plattler, Tänzer und Goaßlschnalzer des Trachtenvereins Salzweg.

Weitere Informationen gibt es unter www.br.de.

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!