Brauchtum

„Boarischer Duathlon“ beim Speckfest in Frasdorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Beim Speckfest  des Trachtenvereins Frasdorf  am Samstag, 29. September in der Lamstoahalle ab 20 Uhr können junge Dirndl und Buam ihre Kräfte beim „Boarischen Duathlon“ messen! In Teams gilt es beim Wiagsagschnein eine gute Zeit zu erreichen, um im Finale beim Masskrugstemmen einen Bonus zu erhalten. Die Bestplatzierten werden mit Preisen belohnt. Für die Besucher stehen zudem Speckbrotzeiten und Wein zur Verfügung.

Foto: Heinrich Rehberg

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.