Kirche

Bittgang der Atzinger Trachtler am Sonntag, 7. Mai nach Kirchwald

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit Blick auf das in fast drei Monaten beginnende Gautrachtenfest in Atzing unternimmt der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zusammen mit Pfarrer Klaus Hofstetter aus Prien für seine Mitglieder und weitere interessierte Gläubige am Sonntag, 7. Mai einen Bittgang nach Kirchwald. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 18 Uhr am Vereinshaus in Atzing sowie um 18.30 Uhr in Gritschen am Samerberg. Nach dem Bittgang mit geistiger Einkehr in der Einsiedelei-Kirche „Maria Heimsuchung“ von Kirchwald ist noch eine gemütliche Einkehr beim Gasthaus „Entenwirt“ in Törwang vorgesehen. Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an diesem Bittgang für gutes Gelingen des Gaufestes ist nicht erforderlich.

Foto: Hötzelsperger – Wallfahrtskirche „Maria Heimsuchung“ in Kirchwald, Ziel eines Bittgangs vom Trachtenverein Atzing am Sonntag, 7. Mai

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.