Kultur

Bis Sonntag: Ausstellung „DaSein“ in Neubeuern

Noch bis einschließlich Sonntag, den 25. August 2019, ist die Ausstellung DaSein in der Galerie am Markt („Alten Raiffeisen“, Auerstr. 37) in Neubeuern zu sehen.

Hilde Manzke zeigt vorwiegend Schwarz-Weiß Fotos von Puppen, die wie menschliche Porträts gehalten sind. In ihnen spiegelt sich eine Art Zwischenzustand von Künstlichkeit und Echtheit.

Siglinde Berndt zeigt eine Werkgruppe, in der neben Menschen und Booten der Anker an Bedeutung gewinnt. Ebenso sind von ihr Skizzen und Gemälde zu sehen „Momentaufnahmen“ – da sein im Augenblick.

Öffnungszeiten:

  • Freitag 18-20 Uhr
  • Samstag 14-19 Uhr
  • Sonntag 11-19 Uhr

Text und Fotos: Siglinde Berndt

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!