Landwirtschaft

Bilder von Wald-Schäden im Bayerischen Wald

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie auf den Samerberger Nachrichten berichtet hat die Bayerische Staatsregierung ihr Hilfsprogramm für die gewaltigen Wald- und Sturmschäden im Bayerischen Wald ausgedehnt. In diesen Tagen war unser Fotograf im Bayerischen Wald und im Böhmerwald unterwegs und er berichtete: „Bei meinen Wanderungen sah ich das Ausmaß der Verwüstung durch den Sturm. Was in den letzten Jahren der Borkenkäfer auf dem Gewissen hatte, vollendeten nunmehr die letzten beiden Stürme“. Seine Bilderimpressionen entstanden auf dem Dreisesselberg.

Fotos: Gerhard Leitsmüller – www.pixelmagier.net

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.