Brauchtum

Besondere Sterntanz-Probe für Bernauer Gaufest

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Neben den vielfältigen Zelt-Aufbau- und Organisations-Arbeiten für ein Gautrachtenfest im Chiemgau gilt es insbesondere für die aktiv Auftretenden Musik-, Tanz- und Plattler-Auftritte einzustudieren. Den aktiven Dirndl und Buam des Bernauer Trachtenvereins  kam dabei eine besondere Idee: sie holten die Sterne für die insgesamt 16 Paare vom Vereinslokal, dem Gasthof Kampenwand ab und machten sich mit Ziachmusik voraus auf den Weg zum Festzelt an der Bernauer Turnhalle. „Das war gleich eine gescheite Marschprobe“, so Vorplattler Franzi Weingartner bei der Ankunft und vor der Einstudierung des Tanzes auf der großen Bühne. Los geht es bei den Bernauer Trachtlern am kommenden Donnerstag, 25. Juli mit dem Bieranstich, der Sterntanz ist dann zu sehen am Samstag, 27. Juli ab 20 Uhr beim Gau-Heimatabend.

Das gesamte Festprogramm: www.gaufest.bayern

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.