Allgemein

Bernauer Wasserwacht hilft bei Blutspenden

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am 25. Januar von 16 -20 Uhr konnten in der Grundschule Bernau 151 Blutspender*innen registriert werden und ihr Blut spenden. Unter den Spendern befanden sich 20 „Erstspender“. Von dem großen Ansturm war die Wasserwacht und der Blutspendedienst der BRK überwältigt. Jede Spende rettet leben und wir danken jeden einzelnen Spender.

Bericht: Gemeinde Bernau a. Chiemsee

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!