Tourismus

Bernauer Tourismus-Marketing-Team verstärkt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zum 1. Oktober verstärkt Claudia Rieling das Team der Tourist-Information Bernau am Chiemsee und verantwortet dort den Bereich Marketing. Anja Abel, die bisher diese Aufgabe innehatte, hat die Leitung der Tourist-Information übernommen.

Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber freut sich über die Verstärkung: „Mit Frau Rieling haben wir eine dynamische und engagierte Expertin für diese Position gefunden. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen PR und Marketing, kennt unseren Ort und die Region und bringt damit optimale Voraussetzungen mit, um neue Impulse zu setzen und die anstehenden Herausforderungen im Tourismus zu gestalten.“   In ihrem neuen beruflichen Aufgabenfeld ist Claudia Rieling für touristische und regionale Marketing- und PR-Aktivitäten sowie für die Konzeption und Planung von touristischen Veranstaltungen verantwortlich und ist gleichzeitig stellvertretende Amtsleitung. „Frau Rieling präsentiert den Ferienort Bernau nach außen u.a. im Rahmen unseres Web-Auftritts und unserer Social-Media-Aktivitäten und ist für die erfolgreiche Positionierung unserer Tourismusregion verantwortlich“, freut sich Anja Abel über die neue Mitarbeiterin. Im Chiemgau aufgewachsen lebt die gebürtige Traunsteinerin seit zehn Jahren mit Ihrer Familie in Bernau und hat eine tiefe Verbundenheit zum Chiemsee und den Chiemgauer Bergen. „Ich liebe meine Heimat und möchte mit viel Leidenschaft, Engagement und kreativen Ideen dazu beitragen, Touristen aus aller Welt für diesen wunderbaren Fleck Erde zu begeistern“, so Claudia Rieling. „Ich freue mich darauf, unseren Gästen gemeinsam mit allen Vermietern, Gastwirten, Freizeitanbietern, Vereinen und Mitbürgern einen einmaligen Aufenthalt zu bieten und mit einem zeitgemäßen und authentischen Auftritt für unseren Ort und die Tourismusregion Bernau am Chiemsee zu werben.“

Die Dipl.-Betriebswirtin hat rund 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Nach ihrem Studium konnte sie ihr Fachwissen bei verschiedenen international renommierten Unternehmen erfolgreich einsetzen – u.a. beim Beleuchtungsspezialisten Siteco/OSRAM sowie zuletzt bei der Schön Klinik Zentrale in Prien. Im Zuge ihrer Tätigkeiten war sie für die unternehmensweite Pressearbeit sowie für die Konzeption und Umsetzung von Marketingkampagnen verantwortlich und konnte Ihre Kompetenz bei der Organisation von Veranstaltungen unter Beweis stellen. Ihr Online Know-how rundetet sie durch eine Fortbildung zum Online Marketing Manager (Schwerpunkt Social Media) ab. In ihrer Freizeit ist die Bernauerin am liebsten mit Familie und Freunden in der Natur unterwegs: beim Mountainbiken und Wandern in den Bergen oder beim Schwimmen oder mit dem Boot auf dem Chiemsee.

Bericht: Tourist-Information Bernau

Foto: Berger  –  Bernaus Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber (links) und Anja Abel (rechts), Leitung der Tourist-Info, heißen Claudia Rieling (Mitte) als neue Mitarbeiterin für das Tourismus-Marketing in Bernau am Chiemsee willkommen

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!