Gastronomie

Bernau: Über 600 verkaufte Wirtshaus-Gutscheine

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein voller Erfolg war die Wirtsgutschein-Aktion des Bernauer Gewerbevereins. Angestoßen hatte die Idee Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber, verwirklicht hat sie dann Wirtschaftsreferent Sascha Klein. „Mit so einem Ansturm haben wir nicht gerechnet“, zieht Klein sein Fazit. Zahlreiche Bernauer Firmen haben den Gutschein tatsächlich genutzt, um ihren Mitarbeitern etwas Gutes zu tun, weil keine Weihnachtsfeier stattfinden konnte. Und auch die Bürgermeisterin zeigt sich sehr erfreut über die erfolgreiche Aktion. „Das sind über 15.000€, die durch die Gutscheine in die Bernauer Gastronomie fließen.“ Auf jeden teilnehmenden Wirt kommen im Schnitt 50 Gutscheine. Und das Beste, so Biebl-Daiber, pro verkauftem Gutschein spendet der Gewerbeverein 1€ an den Bernauer Sozialfonds!

Bericht: Gemeinde Bernau  –  Foto: Hötzelsperger – Gemälde über Eingang Gasthof Alter Wirt in Bernau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!