Landwirtschaft

Bergmesse auf der Wirtsalm am Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einer guten Tradition folgend fand am dritten Sonntag im August wieder die Bergmesse auf der Wirts- bzw. Genossenschaftsalm auf dem Samerberg statt. Viele Gläubige versammelten sich um die vor kurzem teilrenovierte Alm, um gerade nach den jüngsten Terrorakten in Spanien und Unwettern im eigenen Land für Frieden und Sicherheit zu beten. Zelebrant war Prälat Lothar Waldmüller aus Prien, die musikalische Gestaltung übernahmen Blasmusikanten aus Nussdorf am Inn. Aus den Reihen der Almgenossen und ihrer Familien wurde abschließend für das leibliche Wohl gesorgt.

hö/Fotos: Dietmar Scholz

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.