Gastronomie

Berggasthof Petersberg weiter um Wohl der Wallfahrer bemüht

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Herzlich willkommen beim Berggasthaus Petersberg“ – so heißt es seit 11 Jahren von den Wirtsleuten Elvi und Mike im Gasthaus neben der Wallfahrtskirche hoch über dem Inntal auf ihrer Internetseite www.berggasthaus-petersberg.de. Doch seit 2. November gibt es –wieder- keinen gewöhnlichen Betrieb mehr, Ausschank und Einkehr sind arg eingeschränkt. „Wir stehen mit dem Rücken zur Wand, aber wir geben noch nicht auf“ – so der Wirt zu seinem aktuellen Corona-Bewirtungs-Konzept. Dieses besteht aus einem Selbstbedienungs- und Getränke-Service von Montag bis Freitag mit Vertrauenskasse am Eingang. Samstags sowie sonn- und feiertags – allerdings nur bei schönem Wetter – bieten Mike und Evi einen Abhol-Service an. Dann gibt es von 11 Uhr bis 17 Uhr Flaschengetränke, warme Würstl und selbst gemachten Kuchen. „Mia g´frein uns, wenn´s vorbeischaut´s – Eure Wirtsleit Mike und Elvi“ – so heißt es in den aktuellen Informationen. Der Besuch der Peterskirche und eine kleine Stärkung bei den Wirtsleuten (mit Maskenpflicht) ist gerade jetzt im Frühjahr bei einer etwa einstündigen Wanderung von Flintsbach mit zuweilen schönen Ausblicken ins Inntal eine empfehlenswerte Tour für Geist, Körper und Seele.

Foto: Hötzelsperger – Eindrücke von einem Besuch auf dem Petersberg

Nähere Informationen: www.berggasthaus-petersberg.de – Telefon 08034-1820

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!