Kultur

Benefizkonzert in Pfarrkirche Übersee am 30. Juni

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Land meiner Heimat, Land am See“, so beginnt der Liedtext der „Übersee Kantate“ für Chor und Blasorchester aus der Feder von Shane Woodborne, die  in der kath. Pfarrkirche Übersee am Sonntag,  30. Juni um 19 Uhr mit dem örtlichen  Kirchenchor, dem Cantiamo Chor, sowie der Blaskapelle Übersee-Feldwies aufgeführt wird. Die Kantate wurde eigens für das 200-jährige Jubiläum der politischen Gemeinde Übersee im Jahr 2018 komponiert.  Die neugeschaffene Kantate basiert auf dem in Vergessenheit geratenen Text des „Übersee Liedes“ aus den 50er Jahren von Kaplan Donath Mayrhofer zur Melodie des Liedes „Kein schöner Land in diese Zeit…“

Die Bläsermeditation dieser Kantate für Waldhorn übernimmt der in Übersee aufgewachsene und an der bayerischen Staatsoper tätige Solo-Hornist Johannes Dengler. Thomas Strohmayer spielt das Klarinettensolo im 3. Satz. Beide Chöre werden teils miteinander, teils einzeln geistliches Liedgut aus der Tradition und der der Gegenwart zu Gehör bringen, die Blaskapelle wird ihrerseits geistliche Literatur spielen. Eingehende Spenden dienen der Restaurierung der großen Siemann-Orgel in der katholischen Pfarrkirche.

akm – Fotos: Blaskapelle Übersee-Feldwies

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.