Kultur

Benefiz-Hoagascht am 4. Oktober zugunsten von DONUM VITAE

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

DONUM VITAE – das ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle in Rosenheim für Schwangerschaftsfragen mit Außensprechtagen auch in Wasserburg. Der Förderverein DONUM VITAE Rosenheim e.V. lädt nun zu einem Benefiz-Hoagascht am Donnerstag, 4. Oktober, zum Hirzinger nach Söllhuben ein. Liadl, Musi und Gschichtn zur dritten Jahreszeit lautet das Motto. Mitwirkende sind die Frasdorfer Tanzlmusi, die Huber Dirndl, das Harfentrio Fischer-Schauer, das Duo Hierl-Dicker und der Reischenharter Viergsang. Zu und zwischen den Liedern und Musiken moderiert Bert Lindauer den Abend mit kleinen Geschichten und Gedanken. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn bei freier Platzwahl ist um 20 Uhr. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Gasthof Hirzinger, Telefon 08036-1266 oder bei DONUM VITAE, Tel. 08031-400575.

Bildunterschrift: Die Huber-Dirndl sind auch dabei, wenn beim Hirzinger in Söllhuben ein Benefiz-Hoagascht zugunsten von DONAUM VITAE veranstaltet wird.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.