Leitartikel

Bayerns Trachtler ehrten Tiroler Landestrachten-Obmann

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit der Lehrer-Vogl-Plakette hat Bayerns Landesvorsitzender vom Bayerischen Trachtenverband, Max Bertl in Innsbruck dem Obmann des Tiroler Landestrachtenverbandes Oswald Gredler geehrt. Die Ehrung erfolgte im Rahmen der Landesversammlung beim Tiroler Landestrachtenverband. Den Auftakt hierzu bildete ein Gottesdienst in der Jesuitenkirche, dabei zeigten einige Männer einen Figuren-Plattler als Gebet auf dem Platz  zwischen Altar und Volk. Bei der Übergabe der Urkunde und Plakette im Innsbrucker Kongresshaus sagte Max Bertl zum Geehrten: „Oswald Gredler war in seinen 24 Jahren als Obmann ein wertvoller Nachbar, seine klaren Ansagen und markanten Worte waren und sind immer zielführend und prägend für die Zukunft. Auf weiterhin gute Nachbarschaft“.

Foto: Tiroler Landestrachtenverband – Bayerns Landesvorsitzender Max Bertl (re.) ehrte Tirols Obmann Oswald Gredler für gute nachbarschaftliche Zusammenarbeit in den letzten 24 Jahren.

Weitere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de  und  www.landesrachtenverband.at

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!