Kultur

Bayerisches Typenkabarett im Priener Chiemsee Saal

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Donnerstag, 26. März  um 19.30 Uhr erwartet das Priener Publikum ein kurzweiliger, bayerischer Kabarettabend mit Markus Langer und seinem aktuellen Programm „Spaßvogel(n)!“ im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11. Der Schauspieler und Kabarettist parodiert aufmerksam im Alltag beobachtete und fein modellierte Typen, die er mit großem schauspielerischem Talent und im schönsten Oberbairisch auf die Bühne bringt. Seine berühmteste Kunstfigur, der Antiheld und „gmiatliche Vier-Halbe-Bayer“ Sepp Bumsinger, rauscht momentan via Facebook, Youtube und Whatsapp durch die ganze Republik – hunderttausende Klicks, Lacher und Fans. Live auf der Bühne des Chiemsee Saals haben aber auch andere das Sagen: Langers Figuren scheitern allesamt beharrlich und dabei „saulustig“ an den kleinen und großen Dingen des Lebens, bringen keinen Satz zu Ende, stolpern im Wortgeröll herum, wiederholen sich. Laut Süddeutscher Zeitung hat der Kabarettist aus Moosach ein sicheres Gespür dafür, wie sich Geschichten gut erzählen lassen und wann eine Pointe zündet.
Bildrechte: König Photografie
Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie an allen München Ticket Verkaufsstellen. Weitere Informationen unter www.tourismus.prien.de und www.markuslanger.de

Bericht und Foto: Prien Marketing GmbH/KönigPhotographie

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!