Leitartikel

Bauernmarkt im Bergsteigerdorf Sachrang

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

Wie immer am Wochenende nach Fronleichnam, heuer am 1. und 2. Juni, findet entlang der Dorfstraße und in der Alte Schule in Sachrang wieder ein buntes Markttreiben statt. Am Samstag spielt die Musikkapelle Aschau von 11 – 15 Uhr zum Kurkonzert auf.

Um 14 Uhr, ebenfalls am Samstag, zeigen die Trachtenkinder des GTEV D‘ Geiglstoana ihre fleißig eingeübten Tänze. Am Sonntag sorgen von 11 – 15 Uhr „De Bicha Briada“ für Stimmung. Es erwartet Sie eine attraktive Mischung von bewährten und neuen Angeboten. Auch kulinarisch ist manches geboten, ob Steckerlfisch oder „Auszogne“, probieren Sie sich durch das vielfältige Angebot. Das Müllner-Peter-Museum hat am Markt-Wochenende für Sie mit der Sonderausstellung „Loifei & Wadlstrümpf“ geöffnet und bietet mehrmals täglich frisches Bauernbrot zum Verkauf. Für eine entspannte Anfahrt nutzen Sie die kostenlose Busverbindung ab Aschau mit Zustieg an allen Haltestellen.

Busfahrplan und alle Infos auf dem Markt-Faltblatt, unter www.markt-sachrang.de, sowie bei der Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737.

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!