Landwirtschaft

Bauernherbst-Markt in Nussdorf am Inn

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine große Auswahl an Schnaps, selbstgemachtem Tee und Marmelade, Kartoffeln, Honig, Brot sowie Äpfeln und Apfelsaft aus dem eigenen Ort gab es beim Bauernherbst-Markt im Dorfanger von Nußdorf am Inn. Weitere Angebote waren uner anderem Floristik, Keramik, Korbwaren,  Kürbisse vom Hoana-Hof, Eier, Nudeln und frisches Schmalzgebäck, auch ein Holzschnitzer aus Tirol war da und zeigte seine Fertigkeiten. Bereits eine Stunde vor Beginn des Marktes sorgte der örtliche Gartenbauverein für die Bewirtung, für Kinder gab es ein Kinderschminken und zur Unterhaltung spielte die Nußdorfer Musi auf.

Fotos: Dietmar Scholz

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.