Sport & Freizeit

Bade-Tipp im Chiemgau: der Reifinger See in Grassau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger
Der Reifinger See in Grassau lädt Sie zu einem Urlaubstag im Chiemgau mit herrlichem Bergblick ein.
Die Benutzung, Parken und Liegeplätze sind kostenlos.

  • Schöne Liegewiesen mit Bergblick
  • Steg
  • Nichtschwimmer- und Kleinkinderbereich
  • Matschbrücke für die Kleinen
  • Beachvolleyball Feld
  • Eisberg zum Klettern im See

In der Seewirtschaft gibt’s neben dem Kiosk mit Pommes, Eis und Getränken auch eine Auswahl an kleinen und größeren Snacks auf der Terrasse oder im Gastraum.

Barrierefreiheit:

  • Rollstuhlgerechte Umkleidekabine
  • Leihrollstuhl zur Benutzung vor Ort
  • WC (mit Euroschlüssel)
  • Zufahrtsrampe zum leichteren Einstieg in den See

Tipp: Sie möchten wissen, ob das Wetter passt? Dann schauen Sie doch bei unserer Webcam direkt am See vorbei!

Die hervorragende Wasserqualität entsteht dadurch, dass der Reinfinger See ständig durch frisches Grundwasser gespeist wird.

Damit diese Qualität auch erhalten bleibt, beachten Sie bitte, dass Hunde und andere Tiere während der Badesaison nicht mitgebracht werden dürfen.

Fotos: Hötzelsperger

Weitere Informationen: www.grassau.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.