Kultur

Bad Aibling: 20. Gittarenfestival „Saitensprünge“

Vom 5. bis zum 24. November besuchen einige der größten Stars der letzten Jahre das Kurhaus Bad Aibling und feiern das Jubiläum des über die Grenzen hinaus bekannten Gitarrenfestivals.

Das Programm liest sich spannend und abwechslungsreich. Eröffnet wird das Festival von dem brasilianischen Ausnahmegitarristen Yamandu Costa, der auf seiner 7-saitigen Gitarre die Musik Südamerikas auf die Bühne bringt. International bekannt sind gleich zwei Vertreter des Fingerstyle und absolute Superstars – der Amerikaner Andy McKee sowie der australische Publikumsliebling Tommy Emmanuel. Mit Brother Dege und seine Band „The Brotherhood of Blues“ holt das Team der „Saitensprünge“ einen seiner Lieblingsacts der letzten Jahre nach Bad Aibling und die Kroatin Ana Vidovic zählt zu den größten Vertreterinnen der klassischen, spanischen Gitarre ihrer Generation.

„Alle Künstler die in unserem Festival auf der Bühne im Kurhaus standen, sind grandiose Musiker in ihrem Genre – da ist es selbstverständlich, dass eine Best-Of Auswahl nicht einfach war. Es hätte noch viele, ganz besondere Lieblinge gegeben, die ebenfalls für ein Jubiläumsprogramm zur Auswahl standen.“ – so Johannes Erkes, der künstlerische Leiter des Gitarrenfestivals, der gemeinsam mit Klaus Schönmetzler die „Saitensprünge“ vor 20 Jahren nach Bad Aibling brachte. Thomas Jahn, Veranstalter des Festivals, freut sich besonders über das Abschlusskonzert in diesem Jahr, welches Johannes Erkes selbst im Trio mit Augustin Wiedemann und Michael Koshorrek (alias Kosho) geben wird. Bereits vor fünf Jahren standen die drei Musiker gemeinsam auf der Bühne im Kurhaus und brachten das Publikum mit Liedern von John Dowland zum Staunen. Dieses Jahr soll es das Konzert sogar auf Vinyl-Platte auf dem Festival, anlässlich des Jubiläums, zum Kaufen geben.

Immer wieder ein besonders spannender Abend ist das „Festival im Festival“, Guitarrissimo! – bei welchem insgesamt vier Künstler an einem Abend wechselnd auf der Bühne spielen und somit dem Publikum einen Abwechslungsreichen und spannenden Abend bieten – der sich manchmal bis spät in die Nacht ziehen kann. In diesem Jahr sind auch hier besondere Künstler aus den letzten Jahren vertreten, wie beispielsweise Sönke Meinen oder das Andrea Vettoretti Trio.

„Wir sind besonders stolz darauf, das Festival zum 20. Mal in Bad Aibling präsentieren zu dürfen. Über die Jahre sind die „Saitensprünge“ überregional bekannt und das Festival zählt zu den vier größten Gitarrenfestivals Deutschlands. Ohne Hilfe von Förderern Partnern und natürlich unserem treuen Publikum, wäre dies nicht umsetzbar. Daher sind wir sehr dankbar, dass wir das Romantik Hotel Lindner als neuen prominenten Partner gewinnen konnten“, so Jahn. Das Hotel beherbergt als Festival-Hotel die Künstler der „Saitensprünge“. Neben einem Rahmenkonzert im Hotel Das Lindner, hat das Restaurant auch nach den Konzerten für Gäste geöffnet – und mit etwas Glück trifft man dort dann auch noch auf den ein oder anderen Künstler und kann auf einen gelungenen Abend gemeinsam anstoßen.

Der Vorverkauf für alle zehn Konzerte im Hauptprogramm startet am 18. Juni.

  • Weitere Informationen: www.saitenspruenge.com
  • Kartenpreise: 10 ,- / 12,- / 17,- / 19,- / 32,- / 33,- / 37,- / 42,- / 52,-

VVK u. a. in Bad Aibling im Haus des Gastes, Tel. 08061/908015, e-mail: info@aib-kur.de sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen von München Ticket, www.muenchenticket.de.

Die Konzerte

  • (Wenn nicht anders angegeben 20 Uhr)
  • Dienstag, 5.11., YAMANDU COSTA (BRA)
  • Freitag, 08.11., DUO ALTA BAVIERA (D) – Rahmenkonzert, Das Lindner
  • Samstag, 9.11., ANDY MCKEE (USA)
  • Mittwoch, 13.11., BROTHER DEGE (USA)
  • Donnerstag, 14.11., MATCHING TIES (GB, USA) – Rahmenkonzert, Gellings
  • Freitag, 15.11., BAIRISCHE SAITENBLICKE (D, A)
  • Samstag, 16.11., 15:00 Uhr, KINDERKONZERT (D)
  • Samstag, 16.11., GUITARRISSIMO (I, ES, D)
  • Sonntag, 17.11., ANA VIDOVIC (HR)
  • Mittwoch, 20.11., MAGIC ACOUSTIC GUITAR  (D)
  • Freitag, 22.11., TOMMY EMMANUEL (AUS)
  • Samstag, 23.11., THE UKELITES (D) – Rahmenkonzert, B&O Parkhotel
  • Sonntag, 24.11., KOSHO & WIEDEMANN MIT JOHANNES ERKES (D)

Text und Fotos: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.