Allgemein

Autobahn-Diskussion im Bernauer Festzelt

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Ausbau der Autobahn A8 von Rosenheim nach Salzburg sowie die Finanzierung der Straßensanierungen nach Abschaffung der StrABS sind Anlass zu einer eigenen und öffentlichen Informationsveranstaltung im Laurenzi-Markt-Festzelt von Bernau. Sascha Klein vom Gewerbeverein Bernau moderiert den Informations- und Diskussionsabend mit Kandidaten der Landtagsparteien. Dies sind Klaus Stöttner (CSU), Britta Promann (SPD), Mary Fischer (Freie Wähler) und Hartl Hinterholzer (B90/Die Grünen). Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Blaskapelle Markt Erlbach.  Die Veranstaltung beginnt am Markt-Sonntag, 16. September um 19 Uhr.

Foto: Hötzelsperger – Autobahn A8 bei Umratshausen

Weitere Informationen: www.gewerbeverein-bernau.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.