Kultur

Ausstellung im Haus des Gastes: Lyrische Momentaufnahmen

Die Ausstellung „Lyrische Momentaufnahmen“ von Birgit Graf und Elisabeth Gröger ist derzeit im Haus des Gastes zu sehen. Dort, in den Räumlichkeiten in der Alten Rathausstraße 11, wurde die Bilderschau am Freitag, 12. Juni 2020, im Rahmen der „Priener KunstNacht to go“ eröffnet. Mit ihrem Gemeinschaftsprojekt wollen die beiden Frauen die berührenden und inspirierenden Momente des Lebens einfangen und das Besondere im Alltäglichen sichtbar machen. Der Blick aufs Detail in den starken Naturaufnahmen von Elisabeth Gröger geht in Resonanz mit den einfühlsamen Texten von Birgit Graf. So fügen sich Text und Foto zu einem neuen Ganzen, das den Betrachter auf eine Reise in die Natur, durch die Jahreszeiten und zu sich selbst mitnimmt. Am Freitag, 3. Juli, von 17 bis 19 Uhr, haben Besucher der Ausstellung die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit den beiden Künstlerinnen.

Die Ausstellung „Lyrische Momentaufnahmen“ ist noch bis Mitte September 2020, zu den Öffnungszeiten des Haus des Gastes für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Bilder können nach Ende der Ausstellung auch käuflich erworben werden.

Weitere Informationen rund um die „Priener KunstNacht to go“ und die Broschüre dazu sind im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 und unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Text und Bildrechte: Prien Marketing GmbH

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Fotos von Elisabeth Gröger und Texte von Birgit Graf laden zum Verweilen und Entdecken im Haus des Gastes ein.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!