Brauchtum

Ausstellung „Almenwelt“ in Unterwössen – Führung am Montag, 18.November

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Führung durch die interaktive Ausstellung „Almenwelt“ im Alten Bad in Unterwössen.

Das Achental verfügt über eines der größten zusammenhängenden Almengebiete in Deutschland. Bei einer Führung durch die interaktive Ausstellung „Almenwelt“ kann man mit allen Sinnen in den Mythos Alm eintauchen und das unverwechselbare Spiel zwischen Natur und Kultur über die Zeiten hinweg  erleben sowie das Leben auf der Alm aus neuen Perspektiven kennenlernen.

Montags ab 15 Uhr führt  der Heimat- und Geschichtsverein durch die interaktive Ausstellung und gibt einen umfassenden Einblick in den Sehnsuchtsort Alm. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!

Für Gruppen werden auf Anfrage auch individuelle Termine angeboten unter Tel. 08641699371

Termin: Montag, 8.November, 15 Uhr

weitere Termine:

  • 25.11.2019
  • 02.12.2019
  • 09.12.2019
  • 16.12.2019

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!