Freizeit

Auf dem Weg zum Double: Red Bull Salzburg gewinnt das Cup-Finale

Veröffentlicht von Günther Freund

Das erste Ziel ist erreicht: mit einem 2:0 gegen Rapid Wien im Klagenfurter Wörthersee-Stadion sicherten sich die Salzburger den Österreichischen Pokal.

Patrick Farkas und Munas Dabbur sorgten kurz vor der Halbzeit  gegen den bis dahin gleichwertigen Gegner mit einem Doppelschlag für die beruhigende Führung für  die Salzburger. Die Wiener gaben sich aber nicht auf, schafften in einem offenen Spiel in der 2.Halbzeit aber lediglich einen Lattentreffer.

Spieler des Tages war  der nach langer Verletzungspause erstmals wieder eingesetzte junge Patrick Farkas. Er durfte überraschend den verletzten Kapitän Ulmer vertreten, schoss den  wichtigen Führungstreffer  und lieferte eine gute Partie, bis er in den Schlussminuten wegen zu heftiger Kritik an einer Schiedsrichterentscheidung vom Platz gestellt wurde. Er hatte seine Emotionen nach einem ungeahndeten bösen Foulspiel an Patson Daka nicht im Griff.

Die Roten Bullen befinden sich jetzt auf dem besten Weg zum Double, denn in der Meisterschaft haben sie  4 Runden vor dem Ende 9 Punkte Vorsprung vor dem Verfolger LASK Linz. Das werden sie sich nicht mehr nehmen lassen und der Sekt für die Meisterschaftsfeier nach dem letzten Spiel am 25.Mai in der Arena in Salzburg kann schon kalt gestellt werden..

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!