Gastronomie & Wirtschaft

Auerbräu-Stern der Gastlichkeit für Übersee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit über 13 Jahren steht die Initiative „Erfolgreiche Wirte“ von Hacker-Pschorr für Qualitätsbewusstsein und Weiterbildung in der Gastronomie. Es folgt der nächste logische Schritt, die Auszeichnung erfolgreicher Teilnehmer an diesem Programm. Die Brauerei Auerbräu verleiht dafür den „Stern der Gastlichkeit“ für das Jahr 2018 an den Gasthof Hinterwirt in Übersee. Besonders hervorzuheben ist, dass die harten Kriterien der Auszeichnung nun schon im zweiten Jahr in Folge erfüllt wurden. Diese Leistung ehrt die Brauerei zusätzlich mit einer Sonderauszeichnung.   Qualitätsmanager für Gastronomie Thomas Rechl übergibt diese an Familie Trummer.

Ein gutes Lokal besticht durch ein tolles Menu und ein gemütliches Ambiente. Ein herausragendes Lokal zeichnet sich, neben diesen Dingen, durch besondere Gastlichkeit und ein hohes Engagement der Wirtsleute aus, die dem Gast ein ganz besonderes Gastronomieerlebnis bescheren. Genau diese herausragenden Lokale hebt die Brauerei mit dem „Stern der Gastlichkeit“ besonders hervor und möchte Gästen damit auch eine Entscheidungshilfe beim nächsten Gastronomiebesuch geben. Der Gasthof Hinterwirt hat zahlreiche Qualitäts- und Servicetests durchlaufen, die die Freundlichkeit und Kompetenz der Servicekräfte, die Ausstattung und das Ambiente, die Bier- und Getränkepräsentation sowie das Speisenangebot und ihre Präsentation umfassten. Die Wirtsleute Trummer und ihr Team überzeugten dabei in allen Segmenten. Die   Brauerei Auerbräu gratuliert herzlich zu diesem Erfolg.

Informationen zur Initiative „Erfolgreiche Wirte“ und zum Programm „Stern der Gastlichkeit“ finden Sie unter www.stern-der-gastlichkeit.de

Weitere Informationen zu den Brauereien  finden Sie hier: ww.hacker-pschorr.de  –  www.paulaner.de

Bericht: Auerbräu –  Foto: Trummer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.