Freizeit

Auch Schneeregen-Wetter bietet Perspektiven

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Wenn man trotz des trüben windigen Schneeregen-Wetters seine Runden im Priental dreht, gewinnt man oft erstaunliche Einblicke in die altvertraute Gegend am Fuße der Kampenwand. In diesem Sinne gibt es kein schlechtes Wetter – aber die Schienen scheinen direkt in die  Sehnsucht nach bunten farbig-frischen Frühlingsbildern hinein zu führen“ – das meinte nach einem heutigen Spaziergung Wolfgang Bude aus Aschau i. Chiemgau.

Foto: Wolfgang Bude

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!