Brauchtum

Atzinger Trachtler richten Einkaufsdienst ein

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die aktiven Dirndl und Buam des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) richten für ältere und kranke Menschen insbesondere aus Atzing und aus den Nachbarortschaften einen Einkaufsdienst ein. In der Bekanntmachung heißt es: „Egal ob Einkäufe im Supermarkt oder Medikamente von der Apotheke – meldet Euch bei uns, wir helfen gerne!  Anrufe werden von 9 Uhr bis 17 Uhr  unter der Nummer 01575-2795183 entgegengenommen.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!