Brauchtum

Atzinger Trachtler besuchen Gaufest in Reit im Winkl

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing beteiligt sich am Sonntag, 30. Juli beim Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Reit im Winkl. Die Abfahrt mit dem Bus erfolgt pünktlich um 8 Uhr ab dem Vereinshaus (mit Zustieg in Bachham und Siggenham), die Rückfahrt ist ab 17.30 Uhr eingeplant.

Der Verein nimmt bereits am Kirchenzug im ersten Zug als siebter Verein   und   am nachmittag beim Festzug mit Leutewagen und Ebbser Bundesmusikkapelle teil. Auch für die weiteren Gauveranstaltungen zum Gaudirndldrahn (Freitag, 28. Juli),  zum Gauheimatabend (Samstag, 29. Juli) und zum  Gaupreisplatteln (Sonntag, 6. August) sind Tische für den Atzinger Trachtenverein reserviert.

Archiv-Fotos: Hötzelsperger  –  Erinnerungen an das Gaufest in Reit im Winkl zuletzt im Jahr 2001

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!