Brauchtum

Atzinger Trachtenverein fördert Nachwuchs

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zum Beginn des heurigen Trachtensommers bietet der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing allen Dirndl und Buam der Kinder- und Jugendgruppen eine Starthilfe in Form von Ausstattungen mit Trachtenkleidung an. Beim Trachtentauschtag im Atzinger Vereinshaus nahmen zahlreiche Eltern mit ihren Kindern das umfangreiche Angebot von Schuhen, Strümpfen, Schürzen, Lederhosen, Hemden, Hüten und Blusen an; dabei  herrschte ein reges Probieren und Tauschen. Damit können beim Atzinger Trachtenverein die Plattler- und Tanzproben für dieses Jahr wieder beginnen. Weitere Möglichkeiten für Familien aus Atzing und Umgebung, sich für ein Mitmachen beim Trachtennachwuchs zu interessieren bestehen ab Freitag, 29. März immer freitags bei den Plattlerproben ab 18 Uhr für Kinder und ab 19 Uhr für Jugendliche. Das Jugendleiterteam berät dabei gerne zur trachtlerischen Grundausstattung durch Vereinshilfe sowie über die Proben- und Auftrittstermine in diesem Jahr.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Trachtentauschtag des Jugendleiterteams im Vereinshaus in Atzing

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.